Ihr habt Lust über kreative Lösungen zu sprechen, die wir für die akute Klima-Krise und deren sozialen Folgen brauchen und die erst noch entwickelt werden müssen?

Im Rahmen des Workshop-Angebotes einer Kreativ- und Schreibwerkstatt wollen wir gemeinsam solidarische Lebensweisen, progressive Stadtentwicklungsprojekte und das Konzept „das Gute Leben für Alle“ kennenlernen. Gemeinsam wollen wir Geschichten des Machens und hoffnungsvolle Geschichten entwickeln. Als Richtschnur dient uns dabei die fiktive Figur Mafalda, inspiriert von der argentinischen Comic-Figur Mafalda, die wir zusammen entwerfen und in Prosatexten beschreiben werden.

Das Workshopangebot ist kostenfrei und richtet sich an interessierte Jugendliche ab 16 Jahre und junge Erwachsene. 

Kommt vorbei – seid dabei!