Wie der gestiefelte Kater einen bösen Zauberer überlistet und dem armen Müllerssohn Hans zu Reichtum und einer schönen Prinzessin obendrein verhilft, zeigt diese vergnügliche Inszenierung des Grimmschen Märchenklassikers.

Inspiriert von Günter Gerlachs Bauchladentheater und den Papiertheatern des 19. Jahrhunderts entwickelte Henning Hacke sein freies Solo-Reise-Figuren-Theater und ist nun zu Gast im stellwerk weimar e.V.

Beachten Sie, dass für diese Veranstaltung das 2G-Modell Anwendung findet. Weitere Information dazu: https://www.stellwerk-weimar.de/karten/

Copyright Figurentheater Henning Hacke