Stimmt es, dass der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind?

Ist etwas, das ich mir selbst ausdenke, automatisch nicht echt? Oder kann ich mir auch etwas Echtes ausdenken? Und ist das dann wahr? Und ist wahr das gleiche wie echt? Ist etwas Ausgedachtes die Wahrheit? Kann man etwas Ausgedachtes eigentlich in etwas Wahres verwandeln?

Wir wollen herausfinden, was wir uns alles ausdenken können, wann wir uns etwas ausdenken und wieso? Dazu kurbeln wir unsere Phantasie an, entwirren und verwirren unseren Kopf und denken uns Wahres, Unwahres, Verrücktes und Neues aus.