Stellenausschreibung

künstlerische/r und geschäftsführende/er Theaterleiter/in m/w/d

Stellenausschreibung

Das freie Theater stellwerk weimar e.V. – junges Theater (Thüringen) sucht ab 01.01.2020 eine/n
künstlerische/r und geschäftsführende/er Theaterleiter/in
m/w/d

stellwerk weimar e.V. ist ein Verein, dessen Arbeitsschwerpunkt seit 1999 im zeitgenössischen theaterpädagogischen Kontext liegt. Kinder, Jugendliche und Studierende finden unter professioneller Anleitung ein breites Spektrum an theatralen, tänzerischen und performativen Angeboten, die ihnen ästhetische, soziale und lebensweltorientierte Lernerfahrungen ermöglichen. Die Angebote sind altersspezifisch in einem Kurs- und Inszenierungssystem aufgebaut. Der Verein betreibt seit 2002 eine Spielstätte im Weimarer Hauptbahnhof, die einen kontinuierlichen Spielplan für ein vorwiegend junges Publikum zeigt und über 99 Sitzplätze verfügt. Das Team besteht aus 5 Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Theaterpädagogik, Veranstaltungstechnik, Buchhaltung und Leitung, hinzu kommen projektbezogen freischaffende Künstler*innen für Regie, Bühnenbild, Ausstattung, Grafik u.v.m.

Der Vorstand des Vereines sucht eine Leitungsperson, die das künstlerische Profil des Hauses nachhaltig prägt und die Geschäftsführung in betriebswirtschaftlicher Hinsicht souverän meistert. Leidenschaft und Begeisterung, kommunikative Fähigkeiten und Verständnis für die Belange eines Theaterbetriebes sind Voraussetzung. Wir suchen eine Persönlichkeit, die aus ihren bisherigen künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Erfahrungen heraus in der Lage ist, das Haus zu führen. Wir freuen uns über Offenheit und neue künstlerische Akzente für eine zeitgenössische Theaterpädagogik für die Spielenden und das Publikum.

Arbeitsschwerpunkte:

• Konzeptionelle sowie künstlerische Planung und Gestaltung des Spielplanes
• Führen, Verwalten und Weiterentwicklung von Finanzressourcen
• Vertrags- und Personalwesen
• Projektorganisation
• Kulturpolitische Netzwerkarbeit, Multiplikatorentätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Berichtswesen
• Konzept- und Qualitätsentwicklung

Wir wünschen uns:
• Begeisterung für kulturelle Vermittlung
• Gründliche Fachkenntnisse
• Kenntnis des zeitgenössischen Kulturlebens und dessen organisatorischen Umfelds
• Kenntnisse und Erfahrung in Planung und Durchführung von Theaterproduktionen
• Tragen des Netzwerkgedankens, Kooperationen mit anderen Bildungund Kulturinstitutionen
• Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten

Die Position erfordert die Bereitschaft, in Weimar oder Umgebung den ersten Wohnsitz zu nehmen.

Wir bieten eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit großem Potential zur künstlerischen Mitgestaltung.
Wir bieten eine enge, verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit einem jungen, kreativen Team.
Wir bieten ein großes regionales und überregionales Netzwerk aus Kulturinstitutionen und Künstler*innen.
Wir bieten die Möglichkeit der persönlichen und künstlerischen Weiterentwicklung und ermöglichen Fort- und Weiterbildungen.
Wir bieten eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten.
Ein engagierter Vereinsvorstand steht beratend und unterstützend zur Seite.

Konditionen:
40h Wochenstunden, sv-pflichtig, Festgehalt
Grundlage ist die Förderichtlinie des Freistaates Thüringen – „Förderprogramm kultureller Leitungskräfte“

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte ausschließlich per Mail (pdf-Format) an:
Georg Schollän, kontakt@stellwerk-weimar.de bis zum 07.11.2019

Das stellwerk weimar e.V. – junges Theater gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes.
Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können nicht übernommen werden.

Weimar, den 05.10.2019