Zurück zur Übersicht

Wildwechsel: Kinder- und Jugendtheaterfestival

Das neue Kinder- und Jugendtheaterfestival im Osten Deutschlands kommt nach Weimar

Premiere: 25.09.2015

Spielstätte: stellwerk Weimar, DNT & E-Werk

25. – 29. September 2015

FESTIVAL
Das Festival zeigt den Reichtum der außergewöhnlichen Kinder- und Jugendtheaterlandschaft der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. WILDWECHSEL schafft an jährlich wechselnden Standorten ein Forum für die Vielfalt der Inszenierungen für junges Publikum – vor Ort und überregional. Den Startschuss für WILDWECHSEL gab 2014 das Theater Nordhausen. Beteiligte in diesem Jahr sind die beiden ausrichtenden Theater: Das Deutsche Nationaltheater Weimar und das Weimarer Jugendtheater im stellwerk beweisen, wie der Schulterschluss zwischen etabliertem Staatstheater und Freier Szene funktionieren kann. SchauspielerInnen, RegisseurInnen, DramaturgInnen, TheaterpädagogInnen und IntendantInnen aus rund 15 weiteren Kinder- und Jugendtheatern der Region sind ebenfalls aktiv in das Festival involviert. Und natürlich sind viele Kinder und Jugendliche aus der Region stark eingebunden in die
künstlerischen Partizipationsprojekte und die Jugendjury.

THEMA
In diesem Jahr geht Wildwechsel ÜBER_GRENZEN! Bundesländer-Grenzen, Altersgrenzen oder Kunstgrenzen werden überwunden. Dennoch müssen wir ÜBER_GRENZEN sprechen! Die Protagonisten aller Inszenierungen, die im Rahmen des Festivals gezeigt werden, müssen mit Grenzerfahrungen umgehen. Mobbing, Armut, Ausgrenzung, Behinderungen, Krankheiten oder Tod lassen ihr Leben aus dem Ruder laufen. Im Rahmenprogramm fragen wir uns, wie pädagogische Anleitung und Kunst ÜBER_GRENZEN hinweg helfen können.

GASTSPIELE
Acht von einer Fachjury ausgewählte herausragende Inszenierungen für Kinder und Jugendliche der vergangenen Spielzeit stehen auf dem Programm. Aus Berlin sind dabei das GRIPS THEATER, das THEATER AN DER PARKAUE sowie die DEUTSCHE OPER und THEATER STRAHL. Aus Sachsen präsentieren sich das TJG. THEATER JUNGE GENERATION DRESDEN und das THEATER DER JUNGEN WELT LEIPZIG. Sachsen-Anhalt wird vom PUPPENTHEATER DER STADT MAGDEBURG vertreten und Thüringen vom THEATER NORDHAUSEN und den beiden Gastgeberhäusern.

ERÖFFNUNG
Weimarer Familien, Schulklassen, LehrerInnen, Kindergartengruppen, sowie FachbesucherInnen und Gäste aus Nah und Fern sind eingeladen, fünf Tage lang hervorragendes Theater für Kinder und Jugendliche zu bestaunen und zu diskutieren. Der diesjährige WILDWECHSEL wird feierlich eröffnet durch die Festivalunterstützer vom Deutschen Bühnenverein und der ASSITEJ sowie das erste der acht ausgewählten Gastspiele.

ERÖFFNUNG DES 2. WILDWECHSEL-FESTIVALS
FR 25.9. 18.00 UHR DNT (GROSSES HAUS)
Kartenreservierung in Verbindung mit der ersten Festivalvorstellung um 19.00 UHR

PROGRAMM
Das Programm des WILDWECHSEL-FESTIVALS findet ihr hier: Programm_WILDWECHSEL

Weitere Infos findet ihr auch auf der Homepage und auf facebook:
Homepage Wildwechsel Festival
Facebook Wildwechsel Festival