Zurück zur Übersicht

SUCKING – nächstes mal Nächstenliebe

nach Enda Walsh
eine Bearbeitung des D.A.S. Jugendtheaters Weimar
Eine Party in der Wohnung des Dealers Steve: mit dabei seine Freundin Amanda, der Junkie Lep und dessen Freundin.

Premiere: 03.07.2005

Regie: Regine Heintze