Zurück zur Übersicht

MachtSpielShow

nach NICCOLO MACHIAVELLI "Der Fürst"

Das Stück befindet sich im aktuellen Spielplan.

Premiere: 28.04.2017

Regie: APPARAT POGO (Annegret Bauer, Cindy Weinhold)

Bühnenbild: Philipp Münnich

Spielstätte: stellwerk weimar

Wir leben in aufregenden Zeiten: Weltweit verliert die Demokratie das Vertrauen der Menschen.
Eine aktuelle Harvard-Studie zeigt, dass vielen der Befragten die Demokratie, in der sie leben,
nicht wichtig ist. Besonders junge Menschen befürworten autokratische Alternativen.
Im utopischen Labor Stellwerkistan (Theater vom stellwerk weimar e.V. ) nehmen wir diese Demokratiemüdigkeit ernst und erforschen andere Wege
– wie wäre es z.B. mit Monarchie unter einem guten, fairen König?

In einer Mischung aus Casting- und Gameshow treten freiwillige Kandidaten an, um die Regentschaft
über Stellwerkistan zu erobern. Welche Eigenschaften und Tugenden brauchen wir um einem Machthaber
unser Vertrauen zu schenken? Wie soll er sein? Nur klug oder ebenso gut aussehend? Sparsam oder beliebt?
Und behält der Sympathischste am Ende überhaupt die Nerven? Könnte er uns retten?
Der politische Philosoph NICCOLO MACHIAVELLI steht uns in der MACHTSPIELSHOW Rede und Antwort
und berät uns auf der Suche nach dem besten König oder der besten Königin.

Ein interaktives Theaterformat, bei dem es um gehörig viel Politik geht, mit Witz und Spaß.

es spielen: Deniz Aytac und André Rittinghaus

Regie: APPARAT POGO (Annegret Bauer, Cindy Weinhold)
Musik: Cindy Weinhold
special appearance:  Thomas Kramer (Schauspieler DNT Weimar), Hasko Weber (Generalintendant DNT Weimar) und Stefan Wolf (Oberbürgermeister der Stadt Weimar)