Zurück zur Übersicht

Kinderhaus Weimar: Pinocchio

Eigenproduktion des Kinderhaus Weimar

Das Stück befindet sich im aktuellen Spielplan.

Premiere: 23.11.2018

Regie: Ramona Zander

Bühnenbild: Kinderhaus Weimar

Spielstätte: stellwerk weimar

Wer kennt sie nicht Pinocchio, die kecke Holzpuppe mit der langen Lügennase, die allerlei Dummheiten macht und viele Abenteuer besteht.
Er geht seinen eigenen Weg, auch wenn er dabei manchmal gehörig auf seine lange Nase fällt. Er steht immer wieder auf und „macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt.
Gemeinsam werdet Ihr viele Abenteuer mit Pinocchio erleben, damit sein sehnlichster Wunsch, ein richtiger Junge zu werden, in Erfüllung geht. Begleitet von ca. 30 kleinen und  großen Mitspieler*innen, phantasievollen bunten Kostümen, viel Musik und Tanz führt Euch seine Reise ins Theater und auf dunkle Felder. Er begegnet echten Freunden und hinterlistigen Gestalten.

Mit viel Phantasie entstand ein bezauberndes Märchen für die ganze Familie, bei der Euch viel Witz und Fröhlichkeit, Zeit zum Träumen und das Schleißen einer neuen Freundschaft erwarten

Das Eltern-Kind-Theater vom Kinderhaus Weimar.

ACHTUNG: Alle Kartenreservierung ausschließlich über das Kinderhaus! Tel: 03643-202902

Veranstalter:
Kindervereinigung e.V. / Kinderhaus Weimar