Zurück zur Übersicht

„Gute Nacht“ zu Gast beim E-Werk Festival 2015

Die Inszenierung für Kinder ab 3 Jahre ist zu Gast beim E-Werk Festival 2015

Premiere: 04.11.2014

Regie: Steffi Heiner & Jule Hahn

Spielstätte: Maschinensaal, E-Werk

Nachts ist alles dunkel. Nachts wird geschlafen. Eigentlich. Aber was, wenn man nicht einschlafen kann? Wenn weder Lieder singen, noch Schäfchen zählen hilft? Weil es doch eigentlich viel aufregender ist, die Nacht zu entdecken… Wo steckt sie, die Nacht? Wie sieht sie aus, wie hört sie sich an? Und wohnt jetzt wirklich jemand auf dem Mond? So viele Dinge, die es da zu entdecken gibt. Und die will man ja schließlich ungern verschlafen…

Zwei Spieler begeben sich auf eine spannende Reise in die Nacht und bringen Licht ins Dunkel.

Es spielen: Thomas Grysko und Richard Siedhoff

Musik/Text: Richard Siedhoff/Jule Hahn
Licht: Annika Oppat
Bühne: Philipp Münnich/Knut Spangenberg
Fotos: Marius Luhn

Programm des E-Werk Festivals 2015: Programm E-Werk Festival