Zurück zur Übersicht

Ferienworkshops

Ferienworkshops

Das Stück befindet sich im aktuellen Repertoire und kann auf Wunsch gebucht werden.

Premiere: 05.02.2018

Spielstätte: stellwerk Weimar

„Mit scharfem Witz und Superkraft auf ins wirkliche Leben!“

Manchmal ist unsere echte Welt ziemlich gemein, ärgern uns Dinge und andere Menschen. Und am Ende ist sogar das Wetter ganz nass und grau. Wie toll wäre es, wenn wir uns dagegen auflehnen, dieses Grau verzaubern und uns eine eigene, bessere phantastische Welt erfinden, um am Ende von dort neu gestärkt in die Wirklichkeit zurückzukehren.

Welche Situationen im Alltag gehen uns mächtig auf die Nerven? Wo würden wir den Spieß einfach mal umdrehen, doch uns fehlt die Kraft dazu? Welche Macht würden wir dann gern haben und diese auch anwenden? Und wie kann uns Humor dabei helfen?

Grenzenlose Phantasie und Theaterspiel haben die Möglichkeit, immer und überall aus dem normalen Leben auszusteigen und eine andere Welt zu erschaffen.

Im Schauspiel-Ferienkurs schauen wir der Gesellschaft um uns herum ins Auge, der Alltagspolitik auf die Finger, begeben uns in verschiedene Rollen und spielen absurde Situationen durch. In einzelnen Szenen testen wir aus, wie weit wir draußen im Leben gehen könnten, stets auf der Reise zwischen Phantasie und Wirklichkeit.

Leitung: Christian ‚Grisch‘ Schröter

für Spieler*innen von 10 bis 14 Jahren

Mittagspause: Selbstversorger

Teilnehmergebühr für alle Tage: 40,00 €
Teilnehmergebühr für Mitglieder des stellwerks: kostenfrei

Anmeldung über: c.schroeter@stellwerk-weimar.de