Zurück zur Übersicht

Dead or Alive: Der Rest ist Schweigen – alle gegen Shakespeare

Premiere: 10.10.2014

Spielstätte: stellwerk Weimar

Zum 450. Geburtstag kämpfen Schauspieler mit Shakespeares Worten gegen Slammer um den Sieg. Es geht um die Wurst, das letzte Stück Käse, um die WM-Qualifikation, es geht um die Gunst des Publikums, oder aber um Ruhm und Ehre, mindestens. Die Beteiligten liefern sich einen Wettbewerb auf Leben oder Tod: bierernst, Face to Face mit den Schattenseiten des Lebens, mitten in den Untiefen der menschlichen Seele …

Ob tot oder lebendig, jeder Dichter hat sechs Minuten Zeit, das Publikum von seiner Kunst zu überzeugen und sich Ruhm und Ehre für alle Zeit zu sichern.