Zurück zur Übersicht

Abgestürzt

Stückentwicklung nach William Goldings "Der Herr der Fliegen"

Premiere: 15.03.2018

Regie: Julia Hahn

Spielstätte: stellwerk Weimar

Nach einem Flugzeugabsturz findet sich eine Gruppe Jugendlicher allein auf einer Insel wieder. Auf sich allein gestellt, ohne die Hilfe von Erwachsenen und ohne Aussicht auf Rettung müssen sie versuchen zu überleben. Da es keine vorgegebenen Regeln gibt, die ein Zusammenleben organisieren, bilden sich schnell rivalisierende Gruppen. Während einige Kinder verzweifelt bemüht sind, ein Mindestmaß an Zivilisation aufrecht zu erhalten, proklamieren andere das Recht des Stärkeren und sind nicht bereit, sich für die Gruppe unterzuordnen. Wer kann sich am Ende durchsetzen? Ist eine Gemeinschaft ohne Regeln dem Untergang geweiht? Und was zählt, wenn nichts mehr zählt?

Mit Fragen wie diesen haben sich 12 Spielerinnen und Spieler zwischen 10 und 14 Jahren auseinandergesetzt und nach William Goldings düsterem Klassiker ‚Der Herr der Fliegen‘ ihre eigene Version der Geschehnisse entwickelt.

 

Regie: Julia Hahn
Es spielen:
Leonie Adam, Hanna Ecker, Nina Fadinger, Gesine Gransow, Maja Himmelreich, Garuda Linz, Gauranga Linz, Flavio Mariani, Helena Mühlenberend, Milan Ruffert, Wilma Sedlacek, Martha Theodor