Zurück zur Übersicht

AnKommen DaSein Bleiben

AnKommen DaSein Bleiben

Ein integratives Tanzprojekt für Weimarer Jugendliche und jugendliche Flüchtlinge zwischen 11 und 15 Jahren

Premiere: 14.10.2016

Spielstätte: stellwerk Weimar

Abschlusspräsentation auf der Stellwerk-Bühne am Freitag, 14. Oktober um 16:00 Uhr und um 17:30 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Nach Deutschland, Thüringen und auch Weimar kommen derzeit sehr viele Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten. Damit sie ankommen können, müssen sie da sein dürfen! Es lohnt sich, hinzuhören: Was haben sie in ihrer Heimat und auf ihrer Flucht erlebt? Wie fühlt es sich an, jetzt hier zu sein? Was wünschen sie sich? Und wie geht es ihren deutschen KlassenkameradInnen damit?

Einigen dieser Fragen wollen wir tänzerisch auf die Spur kommen, eine Woche lang gemeinsam tanzen, eigene Choreografien entwickeln, Kostüme und Bühnenbild entwerfen und natürlich jede Menge Spaß haben und neue Freunde finden. In einem selbst entwickelten Tanzstück stellt ihr Erfahrungen des Ankommens in Weimar und Deutschland allgemein und Erfahrungen der Begegnung, der Fremdheit und des Kennenlernens dar. Dabei werden wir auch von live-Musikern begleitet. Tanzkenntnisse sind nicht notwendig.

Als zusätzliches Angebot könnt ihr den Kompetenznachweis Kultur machen. Weitere Informationen zum Kompetenznachweis Kultur: www.kompetenznachweiskultur.de

Eine Kooperation mit other music e.V.

Wochenendworkshop am 3. und 4. September 2016
Ferienworkshop vom 10. bis 14. Oktober 2016

Beitrag: für den Wochenendworkshop € 30,00, bzw. € 2,00 für Flüchtlinge und Bedürftige
Für den Ferienworkshop € 80,00, bzw. € 5,00 für Flüchtlinge und Bedürftige
inkl. Verpflegung und Ganztagsbetreuung

Weitere Informationen und Anmeldung: 0163 / 90 55 11 9 oder Andrea_Liebe@web.de und auf Facebook