Zurück zur Übersicht

Abräumen

Theater für die Allerkleinsten ab 2 Jahre

Premiere: 11.11.2015

Regie: Steffi Heiner

Bühnenbild: Karla Elisabeth Wilke

Spielstätte: stellwerk Weimar

Eckig, rund, gerade, schräg – alles um uns herum besteht aus den verschiedensten Formen. Beim genauen Hinschauen wird so ein Dreieck zum Bootssegel, ein Zylinder wird zum Aussichtsturm. Wer weiß, was sich hinter der Ecke des Würfels da versteckt? Und wie viele Ecken hat ein Kreis? Kann ein Dreieck kugeln? Und wie wird aus ein paar Würfeln ein Abenteuerspielplatz?

Ein Raum voller Bausteine, zwei Spieler – aufbauen, abbauen, umbauen. So entstehen aus Formen und Farben immer neue Spielmomente und hinter jeder Ecke eine neue Welt. Eine spannende Entdeckungsreise, nicht nur für die allerkleinsten Zuschauer.

es spielen: Debora Willing-Gäbler, Daniel Maurer, Julia Hahn

Musik: Richard Siedhoff, Julia Hahn