Kaffee-Kuchen-Art // Reihe

Kaffee-Kuchen-Action Art I
veranstaltet durch die LAG Spiel und Theater in Thüringen e.V., mit Unterstützung durch die Staatskanzlei Thüringen

Sonntag, 13.12. 2015, M18,  Weimar

Fotodokumentation: Matthias Pick
Videodokumentation: Salma Virág Pethö-Zayed

Pressemeldung:

Kaffee – Kuchen – Action Art, der Kaffeeklatsch der anderen Art

Das Performance Netzwerk Thüringen stellt sich vor! Am 13.12.2015, ab 15Uhr in der M18 in Weimar. Und wie es sich für einen gepflegten Sonntagnachmittag gehört, natürlich mit Kaffee, Kuchen und viel Kunst. Ab 15Uhr werden neben Live Performances von Performern aus Thüringen und Berlin, auch Videoarbeiten von Künstlern aus Venezuela, Chile und Puerto Rico zu sehen sein. Außerdem wird es eine Ausstellung des Fotografen Matthias Pick mit dem Titel „It’s something between us.“ (Performance Art und Fotografie) und viel Kaffeehaus Cool Jazz.E geben.

Das Performance Netzwerk Thüringen ist eine Plattform junger Kunst- und Kulturschaffender in Thüringen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnittstelle zwischen Theater und Performance Kunst, zwischen Darstellender und Bildender Kunst in Thüringen stärker in den Fokus des Interesses zu rücken. Dabei geht es nicht allein um das Vorstellen einer neuen Kunstform und ihrer Bedeutung, sondern vor allem um das Nutzbarmachen und die Erforschung performativer Strategien und Denkweisen für die kulturelle, schulische und politische Bildung in Thüringen.

Das Theater im Stellwerk Weimar und die Freie Bühne Jena, als Initiatoren des Netzwerks, sind davon überzeugt, dass Performance Kunst als Kunstform, eine wichtige Ergänzung unserer heutigen Kommunikationsmittel im Streben sich selbst auszudrücken, darstellt und dazu spannende Strategien im Umgang mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zur Verfügung stellt.

Außerdem gibt es vom 11.12. – 13.12.2015 (Freitag, 17 – 20 Uhr; Samstag, 10 – 20 Uhr; Sonntag, 10 – 12.30 Uhr) einen Performance Workshop mit der Westafrikanischen Künstlerin Nathalie Mba Bikoro und dem Deutschen Performer Marcel Sparmann. Veranstaltet und ermöglicht wird dies von der LAG Spiel und Theater in Thüringen und der Thüringer Staatskanzlei. Mit dem Titel „Ein Denkmal für das (Un)sichtbare“ werden sich die Teilnehmer des Workshops mit den Themen Identität, Herkunft, Aktivismus, Postkolonialismus und Flucht beschäftigen.

Live Performances: Nannette Schröter [Erfurt], Domenik Naue [Weimar], Marcel Sparmann [Weimar], Nathalie Mba Bikoro [Berlin/Gabun]

Video Performances/ Video Kunst: Awilda Rodriguez Lora [Puerto Rico], Alexander Del Re [Chile], Raul Eduardo Rodriguez Manzano [Venezuela], Erika Ordosgoitti [Venezuela], Eliseo Solís Mora [Venezuela], Anna Rosa Rodriguez [Venezuela], Carlos Salazar Lermont [Venezuela], Nancy Gewölb [Chile]

Fotoausstellung „It’s in between us“: Matthias Pick [Jena]

Kaffee-Kuchen-Video Art I – Bring me home
veranstaltet durch das Performance Netzwerk Thüringen

Freitag, 19.02. 2016, M18, Weimar

Fotodokumentation: Franziska Burkhardt
Dokumentation/Blogspot: http://performance-thueringen.blogspot.de/p/blog-page_79.html

Pressemeldung:

Kaffee-Kuchen-Video Art I  // Bring me home// mit Félix Fernández, Video- und Performancekünstler aus Spanien

Das Performance Netzwerk Thüringen veranstaltet in Kooperation mit dem jungen Theater im stellwerk, der Freien Bühne Jena und dem STUKO der Bauhaus Universität, nun die zweite Folge der erfolgreichen „Kaffee und Kuchen“-Reihe. Dieses Mal freuen wir uns sehr, für den 19.02.2016, von 18 – 20 Uhr den spanischen Video- und Performancekünstler Félix Fernández in die M18 einladen zu können.

Félix Fernández ist ein international renommierter und weltweit ausstellender Multimediakünstler, er kratzt hartnäckig an Identitäsgrenzen und stellt seiner Umgebung immer wieder unbequeme Fragen. Er wird Ausschnitte aus seinen vielfältigen Videoarbeiten, Installationen und Performances vorstellen und im Anschluss auch für ein Publikumsgespräch zur Verfügung stehen.

Vortrag und Künstlerpräsentation: Félix Fernández [Spanien]

http://www.felixfernandez.org/es/performance/