Anmeldung für neue Projekte ab sofort

DREI Projekte starten diese Woche und IHR könnt Teil davon werden.

HOPPLA (AT)

In dem Stück HOPPLA für die Allerkleinsten geht es um den Körper und seine Bewegungen. Zwei Personen begegnen sich und erforschen was sie mit ihrem Körper alles anstellen können.

Freifahrt: 0800-111 333

“Wenn das Leben das Internet ist, dann sind Depressionen das Dark Web.”
Depressionen und Suizidalität sind noch immer totgeschwiegen. Etwa 10 Prozent der deutschen Jugendlichen leiden unter der seelischen Krankheit, Tendenz steigend. 0800-111 333 erzählt in einem musikalischen Abend die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte dreier Jugendlicher.

Junge Kritiker*innen

Du willst nicht nur Theater sehen, sondern auch darüber reden und schreiben. Bei den jungen Kritiker*innen lernst du Theater genau zu beobachten und diese Beobachtungen in Worte zu fassen.

Hast du Interesse an einem dieser Projekte, melde dich im stellwerk unter: theaterpaedagogik@stellwerk-weimar.de